Bundesvorsitzender des AfD-Mittelstandsforums in Moskau

„Hans-Jörg Müller, Bundesvorsitzender des AfD-Mittelstandsforums, wurde am 23. September 2016 vom Vizepräsidenten für Außenwirtschaftsbeziehungen der Russischen Handels- und Industriekammer, Herrn Wladimir Padalko, in Moskau zu Gesprächen empfangen. Beide Seiten vereinbarten einen Meinungsaustauch zu Fragen der mittelständischen Wirtschaft. Darüber hinaus sind sie sich über die Ablehnung der geopolitisch motivierten Sanktionen einig, die russischen und deutschen Unternehmen im täglichen Geschäft schaden, wobei es in Deutschland hauptsächlich den Mittelstand trifft.“

img_1837 img_1840