Mittelstandsforum der AfD startet neu durch – harmonische Vorstands-Neuwahlen in Schweinfurth

Auf ihrer Mitgliederversammlung in Schweinfurth hat das AfD-Mittelstandsforum in Schweinfurth einen neuen Vorstand gewählt. Mit überwältigender Mehrheit wurden alle Vorstandsmitglieder neu gewählt. Mit Hansjörg Müller wurde der ehedem stellvertretende Bundesvorsitzende zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Der neue Bundesvorstand (unten) mit den Länderbeauftragten (oben) von links nach rechts Dr. J. Keiler, M. Lieschke, R. Glöckner-Goldmann, H. Müller, D. Adam, U. Kamann, M. Scheer, M. Gellner, R. Huwer
Der neue Bundesvorstand (unten) mit den Länderbeauftragten (oben) von links nach rechts Dr. J. Keiler, M. Lieschke, R. Glöckner-Goldmann, H. Müller, D. Adam, U. Kamann, M. Scheer, M. Gellner, R. Huwer

Unser neuer Vorstand:

Bundesvorsitzender: Hansjörg Müller
Stellvertreter: Uwe Kamann, Ralf Glöckner-Goldmann, Dirk Adam
Schatzmeister: Roland Huwer
Schriftführer: Markus Scheer
Beisitzer: Matthias Gellner, Matthias Lieschke, Dr. Joachim Keiler

Das AfD-Mittelstandsforum wird unter anderen kurzfristig inhaltlich Stellung zur Erbschaftssteuer, Massenzuwanderung , TTIP sowie Russland-Sanktionen nehmen. Dazu wird das AfD-Mittelstandsforum in naher Zukunft eine Klausurtagung durchführen.