AfD Mittelstandsforum – Gründung des Landesverbands NRW

AfD Mittelstandsforum – Gründung des Landesverbands NRW

Nachdem am 24.01.2015 das Mittelstandsforum der Alternative für Deutschland in der Rechtsform eines Vereins gegründet wurde, wollen wir nun einen Landesverband in NRW gründen. Die Landesverbände sind nach den Regelungen der Bundessatzung des Mittelstandsforums keine selbständigen Vereinigungen, sondern regionale Organisationsstufen.

Der Landesverband wird die Aufgaben des Mittelstandsforums im Land Nordrhein-Westfalen wahrnehmen und dort den Kontakt zu den Unternehmen, unternehmerischen Vereinigungen und Interessensvertretungen pflegen.

Die Gründungsversammlung wird am Samstag, den 18.04.2015 stattfinden.

Beginn: 10.00 Uhr, Einlass ab 9.30 Uhr.

Ort: Ringhotel Zweibrücker Hof, Zweibrücker Hof 4 in 58313 Herdecke

Im Rahmen der Gründungsversammlung wird der Vorstand des Landesverbandes NRW gewählt. Der oder die Vorsitzende des Landesverbandes wird kraft Amtes Mitglied des Bundesvorstands des Mittelstandsforums sein. Das Recht zur Teilnahme an der Wahl des ersten Landesvorstandes haben nur Mitglieder des Mittelstandsforums und Personen, die ihre Aufnahme bis zum 10. April beim AfD Mittelstandsforum beantragt haben. Das Antragsformular steht auf der Internetseite www.afd-mittelstand.de zum download zur Verfügung. Das Mittelstandsforum wendet sich ausschließlich an Personen, die dem unternehmerischen Mittelstand angehören. Zur genauen Definition verweisen wir auf § 3 der beigefügten Satzung.

Die Kosten der Teilnahme an der Gründungsversammlung betragen 30,– EUR pro Person und sind zu Beginn der Veranstaltung in bar zu entrichten. Alle interessierten Unternehmer und Entscheidungsträger in unternehmerähnlichen oder leitenden Positionen sind herzlich zur Teilnahme und Mitwirkung eingeladen. Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine fristgerechte Anmeldung bis zum 10.04.2015 unter kp.berg@afd-mittelstand.de zwingend erforderlich!

Herzliche Grüße,
für das Gründungsteam NRW: Klaus-Peter Berg (Kommissarischer Gründungsbeauftragter)